Der Weg …

Die Suchenden sollen möglichst präzise ihre Qualifikationen, Erfahrungen, bereits abgeschlossene Weiterbildung beschreiben. So wird Missverständnissen vorgebeugt. Beispielsweise kann eine Facharzttätigkeit eines Neurologen aus der Ukraine mit einer abgeschlossenen 2-jährigen Weiterbildungszeit nicht mit einer Facharzttätigkeit eines deutschen Neurologen mit einer 5-jährigenWeiterbildungszeit verglichen werden. Hier sind etliche Voraussetzungen um in Deutschland zu arbeiten noch zu erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.